Registrieren

youtrex Login

Fehler

Login

youtrex weiterempfehlen

Fehler

Empfehlung versenden
Für Unternehmen >>

youtrex

Datenschutzbestimmungen für registrierte Benutzer der youtrex Website

 

 

Die nachfolgenden Datenschutzbestimmungen richten sich an die Inhaber von Mitglieder Accounts (im Folgenden: Nutzer) der youtrex Website im Verhältnis zu dem Betreiber der youtrex Website, der DGAN Deutschen gemeinnützigen Gesellschaft für akademische Nachwuchsförderung mbH.

 

1. Grundprinzipien von youtrex bei der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

 

youtrex nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und ist bemüht, diese nur in nötigem Umfang zu erheben. youtrex nutzt Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich, um Ihre Karriereförderung noch maßgeschneiderter zu gestalten und für Sie möglichst attraktive und nützliche Angebote zu schaffen.

 

Der Zugriff auf personenbezogene Daten ist auf die Mitarbeiter von youtrex, sowie den verbundenen Unternehmen zur technischen Betreuung des Netzwerks beschränkt. Alle beteiligten Personen haben sich zur  Einhaltung der Datenschutzgesetzte verpflichtet. Unternehmens- und Value Partner erhalten Zugriff auf die Daten nach Maßgabe der Einwilligung und den gesetzlichen Bestimmungen.

 

2. Erfassung personenbezogener Daten

 

2.1. Registrierungsangaben

Im Rahmen der Registrierung bei youtrex.de erhebt youtrex personenbezogene Daten von Ihnen, die zur Nutzung und Personalisierung der mit dem Nutzerprofil verbundenen Dienste des Mitgliedsprofils erforderlich sind. Die erhobenen Daten unterscheiden sich nach dem jeweiligen Status als SchülerIn, AbiturientIn, StudentIn, ReferendarIn, DoktorandIn oder MitarbeiterIn eines Partners. Dieses sind zunächst einmal die folgenden Daten:

 

E-Mail-Adresse

Passwort

 

Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Passwort sind für die youtrex Mitglieder grundsätzlich nicht einsehbar. youtrex wird diese Daten in keinem Fall an Dritte weitergeben und/oder diese Dritten sonst wie zur Kenntnis geben.

 

Des Weiteren erheben wir personenbezogene Daten, die zur Nutzung und Personalisierung auf Basis Ihres persönlichen Nutzerprofils erforderlich sind. Welche Daten wir im Rahmen der Registrierung erheben und speichern, wird aus dem jeweiligen Anmeldeprozess und den dort erhobenen Daten deutlich. Die erhobenen Daten unterscheiden sich je nach Mitgliederstatus. Diese sind SchülerIn, AbiturientIin, StudentIn, ReferendarIn, DoktorandIn und MitarbeiterIn eines Partners.

 

Ihre Registrierungsangaben, die immer einsehbar sind, hängen von Ihrem Benutzerstatus ab. Auch wenn Privatsphäre-Einstellungen ein Anzeigen von weiteren Informationen unterbindet, werden mindestens folgende Informationen angezeigt: Vorname + Nachname + Status (StudentIn, SchülerIn, MitarbeiterIn etc.).

 

2.2. Freiwillige Angaben

Neben den Registrierungsangaben können Sie auf freiwilliger Basis zusätzliche Angaben zu Ihren Interessen und Qualifikationen machen, die es anderen youtrex Mitgliedern sowie den youtrex Partnern noch besser ermöglichen, Sie kennenzulernen bzw. Sie als passenden Kontakt auszuwählen/Ihnen relevante Informationen zukommen zu lassen. Zu den freiwilligen Angaben zählen derzeit z.B.: Ihre Qualifikationen, Interessensgebiete (Tags) oder auch soziales Engagement. Sie können ein Foto von sich hochladen, wenn Sie dies wünschen.

 

Ihre freiwilligen Angaben werden nach der Eingabe für alle anderen youtrex Mitglieder sichtbar, soweit diese in Ihren Profileinstellungen nicht besonders deaktiviert sind.

 

Sie können die Angabe von freiwilligen Angaben jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie die betreffenden Angaben in Ihren Profildaten löschen.

 

2.3.  Ihr Profil

Alle youtrex Mitglieder können Ihr Profil aufrufen und die von Ihnen freiwillig gemachten  Angaben zu Ihrer Person einsehen, sofern Sie ein Anzeigen dieser Informationen nicht in den Privatsphäre-Einstellungen Ihres Profils deaktiviert haben.  Alle youtrex Mitglieder können Ihnen Mitteilungen senden, um mit Ihnen Kontakt aufzunehmen.

 

2.4.  Erreichbarkeit Ihres Profils für Nicht-Mitglieder von youtrex

Ihr Profil ist nicht durch Nicht-Mitglieder von youtrex einsehbar oder durch Suchmaschinen im Internet ermittelbar.

 

2.5.  Beendigung der Mitgliedschaft

Ihre bei youtrex.de gespeicherten Daten zu Ihrer Person können von Ihnen jederzeit in Ihrem youtrex Profil aufgerufen und geändert werden. Sie können Ihr Profil und Ihre Benutzerkonto bei youtrex.de  löschen: Schreiben Sie dazu ein E-Mail an mail@youtrex.de. Bei einer Beendigung der youtrex Mitgliedschaft verfallen alle Bezugsrechte auf über youtrex und seine Partner in Anspruch genommene Leistungen. Auch alle mit Ihrem Profil verbundenen Einträge, Abonnements oder ein Scholar-Status werden in diesem Fall gelöscht. 

 

2.6.  Privatsphäre-Einstellungen

Ihre Informationen, die immer einsehbar sind, hängen von Ihrem Benutzerstatus ab. Auch wenn die Privatsphäre-Einstellung ein Anzeigen von weiteren Informationen unterbindet, werden zumindest folgende Informationen angezeigt:

  1. Vorname + Nachname + Status
  2. Schwerpunktfach / Studiengang / Position / seit Schulabschluss
  3. Jahrgangsstufe / Aktuelles Fachsemester / Partner / Schule
  4. Schule / Hochschule
  5. Profilbild

Sobald Sie eine Veranstaltungseinladung annehmen, einen Stream von einem unserer Partner abonnieren oder einen Erfahrungsbericht hochladen und diesen einen unserer Partner zuordnen, kann einzig der entsprechende Partner die Angaben auf Ihrem Profil einsehen (bei Besuch Ihres Profils), auch wenn Sie diese vor anderen Benutzern in Ihren Privatsphäre-Einstellungen verborgen haben. Dadurch können Sie sich bei den youtrex Partnern bekannt machen, im Allgemeinen Ihre Angaben zu Interessen, Bildungsstationen, sozialem Engagement etc. jedoch verbergen.

 

2.7.  Abrufen, Ändern und Löschen Ihrer Daten, Abruf und Widerruf von Einwilligungen

Ihre bei youtrex.de gespeicherten Daten zu Ihrer Person können von Ihnen jederzeit in Ihrem youtrex  Profil aufgerufen und geändert werden. Sie können Ihr Profil und Ihr Benutzerkonto bei youtrex.de löschen, indem Sie ein formlose Bitte um Löschung an mail@youtrex.de senden.

 

2.8.  Verwendung der durch die Betreiber der youtrex Website erhobenen Daten

Die Betreiber der youtrex Website erheben, speichern, nutzen und leiten personenbezogene Daten unter Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen und nur insofern weiter, soweit dies für das Angebot der Dienste der youtrex Website notwendig ist und Sie mit ihrem Einverständnis diesen Datenschutzbestimmungen zugestimmt haben.

 

Die Betreiber der youtrex Website verwenden Daten und leiten diese nur in einem Maße weiter, welches den persönlichen Schutzinteressen des Nutzers bestmöglich entgegenkommt und gleichzeitig den umfassenden Betrieb der youtrex Website ermöglicht.

 

2.9.  Datenverarbeitung durch Dienstleister

youtrex.de kann zur Erbringung bestimmter Dienste externe Dienstleister einsetzen, die in unserem Auftrag und auf unsere Weisung bestimmte Datenverarbeitungsvorgänge vornehmen. youtrex.de wählt diese externen Dienstleister nach Maßgabe des § 11 BDSG sorgfältig aus und beachtet bei der Beauftragung die Vorgaben des § 11 BDSG.

 

Soweit von uns beauftragte Dienstleister Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten haben, dürfen diese ausschließlich zur Erfüllung der übertragenen Datenverarbeitung verwendet werden, und nicht zu anderen Zwecken. Unsere externen Dienstleister werden darüber hinaus vertraglich verpflichtet, dem von youtrex.de gewährleisteten Datensicherheitsniveau zu entsprechen. Die Einhaltung der vertraglichen Vereinbarungen mit dem Dienstleister und die Einhaltung der Gewährleistung des Datensicherheitsniveaus überwacht youtrex.de fortlaufend.

 

2.10.  Aufruf der Webseiten von youtrex.de; Cookies, Google Analytics und Daten über Nutzerverhalten

Damit Sie den Mitgliedsbereich von youtrex.de nutzen können, verwenden wir so genannte Session-Cookies. Session-Cookies sind geringfügige Informationseinheiten, die im Arbeitsspeicher Ihres Computers gespeichert werden. In einem Session Cookie wird eine zufällig erzeugte eindeutige Identifikationsnummer abgelegt, eine sogenannte Session-ID. Abgesehen von einigen Metainformationen können diese Cookies keine weiteren Daten speichern. Ein Session-Cookie wird beim Beenden des Browsers vom Computer des Benutzers entfernt.

 

Diese Seite wird auf einem Webserver betrieben der Logfiles anlegt. In diesen Logfiles erfolgt eine anonyme Speicherung bestimmter Zugriffsdaten, wenn Sie unsere Seite besuchen oder eine Datei aufrufen. Diese sind:

  • IP-Adresse (zur Anonymisierung um das letzte Oktett gekürzt)
  • Datum und Uhrzeit des Aufrufs
  • Angeforderte Seite oder Datei
  • Status der Anforderung
  • Übertragene Datenmenge
  • Seite, von der aus der Aufruf erfolgt ist (Referrer)
  • Identifikation des verwendeten Browsers
  • Identifikation des verwendeten Betriebssystems.

Diese Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken erhoben und nicht an Dritte weitergegeben oder mit Ihren Registrierungsdaten in Verbindung gebracht. Die Löschung erfolgt automatisiert nach 31 Tagen. Wir behalten uns vor, bei Manipulationen oder Manipulationsversuchen für einen begrenzten Zeitraum eine vollständige Protokollierung der Zugriffe zu aktivieren.

 

2.11.  Nutzung von Google Analytics/ Erstellung von Nutzungsprofilen

youtrex benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), mit dessen Hilfe die DGAN mbH die Interaktion der Besucher mit ihrer Website analysieren kann. Über Google Analytics können eine Reihe verschiedener Berichte angezeigt werden. In diesen Berichten wird dargestellt, wie die Besucher mit der Website interagieren. Die so erhobenen Daten dienen der Möglichkeit der Verbesserung der Website. Es werden hierbei nur Website-Trends ermittelt. Von Google Analytics erfasste Informationen sind anonym. Der einzelne Besucher bleibt unerkannt.

 

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Auf dieser Website wurde die IP-Anonymisierung aktiviert, so dass ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können.

 

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

 

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html.

 

Wir weisen Sie nochmals darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

 

Bei den im Rahmen der Verwendung von Google Analytics erhobenen Nutzungsprofilen handelt es sich um pseudonyme Nutzungsprofile, die nicht mit den Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt werden.

 

Sie können Ihre Einwilligung in die Datenerhebung jederzeit widerrufen. Den Widerruf können Sie der DGAN mbH per E-Mail an mail@dgan.de zukommen lassen.

 

2.12.    Individuelle Angebote für Mitglieder

Als Teil unserer Dienstleistungen werden wir oder unsere Partner, Sie auf Basis Ihres Profils, Ihrer Tags und Abonnements mit individuellen Mitteilungen auf youtrex.de oder vereinzelt auch per Post versorgen. Zu diesen Angeboten gehören z.B. Einladungen zu Veranstaltungen, Hinweise auf Job-Angebote und Förderprogramme etc. Bei Zusage bzw. Einladungsannahme werden deshalb Registrierungsangaben (Name, Alter, Link zum youtrex User-Profil und ggf. Studienrichtung sowie voraussichtliches Studienende), abgesehen von Kontaktinformationen wie E-Mail-Adresse, Anschrift oder Telefonnummer, den Partnern freigegeben sowie auch Ihre Profilinformationen für den Partner bei Besuch Ihres Profils sichtbar gemacht (Sh. 2.6. Privatsphäre-Einstellungen). Eine anderweitige Übermittlung personenbezogener Daten an unsere Partner oder andere Unternehmen und Institutionen findet nicht statt. 

 

2.13.  Termine, Veranstaltungen, Eventmanagement

youtrex erlaubt seinen Unternehmens- und Value Partnern zur Zielgruppendefinition und Erstellung eines Zielgruppenverteilers für z.B. Einladungen zu Veranstaltungen oder für die Kommunikation von Terminen, die Auswahl von folgenden Daten: Benutzerstatus (Scholar/StudierendeR etc.), Studienrichtung, Länder, Geschlecht, PLZ-Bereiche, Alter, Semesteranzahl, EU-Bürgerschaft und Akademisches Elternhaus (letztere Angaben dienen Förderprogrammen, die speziell für Nicht-EU-Bürger bzw. Kinder aus nicht-akademischem Elternhaus sind). 

Außerdem erhalten youtrex Partner folgende Daten von Ihnen, wenn Sie den Stream eines Partners abonnieren oder eine Einladung des Partners annehmen: Name, Alter, Link zum youtrex User-Profil und ggf. Studienrichtung sowie voraussichtliches Studienende. Des Weiteren werden Ihnen Ihre Profilinformationen bei Besuch Ihres Profils sichtbar gemacht (Sh. 2.6. Privatsphäre-Einstellungen).

 

Sie können ein Stream-Abonnement jederzeit beenden (unter Netzwerk/Streams). Ihre Daten werden dem Partner anschließend nicht mehr übermittelt.

 

Unternehmenspartner müssen sich zuvor bei youtrex registrieren lassen und einen Vertrag mit youtrex schließen, in dem die Rechte und Pflichten der Parteien geregelt werden. Insbesondere müssen sich die youtrex Partner mit Beschränkungen hinsichtlich des Zugangs, der Speicherung und der Nutzung personenbezogener Daten einverstanden erklären. youtrex trifft vertragliche Vereinbarungen und technische Vorkehrungen, um einen möglichen Missbrauch solcher Daten seitens der Partner zu vermeiden.

 

2.14.  Newsmeldungen und Mitteilungen

youtrex versendet in unregelmäßigen  Abständen Newsmeldungen und Mitteilungen an alle youtrex Mitglieder oder auch an spezielle Zielgruppen aus der Community. In diesen Mitteilungen informiert Sie youtrex über aktuelle Aktionen, teilt Ihnen ggf. wichtige Termine mit oder lässt Ihnen sonstige für Sie individuell ausgewählte, relevante Neuigkeiten zukommen.

 

Benachrichtigungs-Mails bei studien- und karriererelevanten Neuigkeiten sind ein wichtiger Bestandteil von youtrex. Des Weiteren erhalten Sie in unregelmäßigen Abständen E-Mails von youtrex.de, sofern ein Handlungsbedarf Ihrerseits besteht (z.B. Anforderung eines neuen Passworts). Der Nutzer hat das Recht, die Mail-Benachrichtigungen für einzelne Angebote und Arten von Partnern jederzeit in seinen Profileinstellungen/Maileinstellungen zu administrieren. 

 

2.15.  Kontrolle der Datennutzung durch den Nutzer

Der Nutzer hat das Recht, jederzeit die von ihm gespeicherten personenbezogenen Daten einzusehen.

Ebenso hat der Nutzer das Recht, jederzeit die seiner Person zugeordneten Daten löschen zu lassen.

 

Personenbezogene Daten werden nur mit Zustimmung des Nutzers weitergegeben.

 

Die Zustimmung ergibt sich zum Beispiel durch explizite Zustimmung zur Weitergabe von Daten, durch Bewerbung auf einzelne Angebote bzw. Dienste, Annahme von Einladungen oder durch Inanspruchnahme der Dienste der youtrex Website in dem jeweils bestimmten Rahmen (vgl. Punkt 3.1.).

 

Auch nach Beendigung der Mitgliedschaft auf der youtrex Website werden Nutzerdaten in anonymisierter und nicht auf die Person rückzubeziehender Form zu statistischen Zwecken gespeichert und verwertet.

 

2.16.  Verwendung von Daten durch den Nutzer

Die dem Nutzer übermittelten Daten sind allein zur persönlichen Nutzung gedacht. Insbesondere personenbezogene Daten anderer Nutzer dienen, soweit sie dem Nutzer bekannt werden, allein seiner persönlichen Netzwerkbildung und dürfen nicht an andere Personen weitergegeben werden. Eine gewerbliche Verwertung der ihm bekannt gewordenen Daten ist streng untersagt.

 

2.17.  „Unter 18“

Eltern oder Aufsichtsberechtigte sind für den Schutz der Privatsphäre ihrer Kinder verantwortlich.

 

2.18.  Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie

Wir können diese Datenschutzrichtlinie jederzeit und mit oder ohne vorherige Ankündigung aktualisieren. Sollten wesentliche Änderungen in der Art und Weise, wie wir die Sie persönlich identifizierenden Informationen behandeln, eintreten oder sollte sich die Datenschutzrichtlinie wesentlich ändern, erscheint entweder eine Mitteilung auf der Website von youtrex oder wir senden Ihnen eine E-Mail-Benachrichtigung, damit Sie die geänderten Bedingungen überprüfen können, bevor Sie die Website weiter nutzen. Sollten Sie mit irgendwelchen Änderungen in unseren Bedingungen nicht einverstanden sein und möchten youtrex nicht weiter nutzen, steht es Ihnen selbstverständlich frei, Ihr Konto löschen zu lassen. Vorbehaltlich hiervon abweichender Festsetzungen gilt unsere aktuelle Datenschutzrichtlinie für alle Informationen, die youtrex über Sie und Ihren Benutzer-Account vorliegen.

 

Sofern Sie youtrex weiter nutzen, nachdem Ihnen ein entsprechender Hinweis auf Änderungen zugeschickt oder auf der youtrex Website veröffentlicht wurde, erklären Sie sich mit diesen Änderungen konkludent einverstanden.

 

2.19.  Maßnahmen gegen Datenmissbrauch

Die Betreiber der youtrex Website stellen höchste Anforderungen an den Datenschutz und verpflichten alle Nutzer zur strikten Wahrung des Datenschutzes. Sobald den Betreibern der youtrex Website ein Missbrauch von persönlichen Daten bekannt wird, werden sie unverzüglich die erforderlichen Maßnahmen treffen, um den Missbrauch abzustellen. Eine Haftung für durch die missbräuchliche Nutzung der Daten eines Nutzers entstandene Schäden ist jedoch ausgeschlossen, soweit sie nicht auf grober Fahrlässigkeit oder Vorsatz der Betreiber der youtrex Website oder von Personen basiert, deren Verhalten sich die Betreiber der youtrex Website zurechnen lassen müssen.

 

2.20.  Kontaktaufnahme

Falls Sie Fragen oder Anmerkungen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, könne Sie uns gerne eine E-Mail an mail@youtrex.de senden.

zurück